Dahamweh – StadtMacherInnen Wolfsberg

3. Mai 2019 – 19:30 Wollen wir den Gegebenheiten den Rücken kehren und alles bei Alten lassen? Nicht wir, Monika Grill und Thomas Goschat. Und so laden wir ein zum Zelebrieren und Sezieren des DAHAMWEH, dem für den Kärntner typischen Zustand der chronischen Sehnsucht und Unzufriedenheit. Aber Sehnsucht wonach? Und ist die Unzufriedenheit berechtigt? Im Clubraum in der Bambergerstraße 3 in Wolfsberg, gibt es Gedichte, Kurzgeschichten und Lieder zu diesem Thema. In Grautönen gehalten, um der Wirklichkeit zu entsprechen. Eine Veranstaltung der StadtMacherInnen Wolfsberg. einleitende Worte und Essay: Michi Hatzenbichler https://monikagrill.com/ https://www.goschat.eu/

Goschat im Kella – Marktlücke Hochosterwitz

10. Mai 2019 – 19:30 „Er schreibt seine Lieder selbst – im Kärntner Dialekt und ist über die Jahre seinem Stil treu geblieben! Mit seinen kritischen, philosophischen und manchmal auch politischen Texten setzt sich Thomas Goschat mit aktuellen Themen auseinander und weiss sein Publikum auf satirische und komische Weise zu unterhalten. Sein Repertoire und seine starke Bühnenpräsenz sind wie geschaffen für das Ambiente des Pflegerhauskellers. Freuen Sie sich auf einen musikalischen Abend mit tiefsinnigen und humorvollen Texten.“ So steht es auf der Webseite der Marktlücke – und damit ist alles gesagt. Den Rest singe ich euch am Besten. Es ist immer gut wenn du mit deinem sehr speziellen Programm deine Marktlücke findest Am 10. Mai 2019 mit Beginn um 19:30 belagern wir gemeinsam die Burg!