Dahamweh – StadtMacherInnen Wolfsberg

3. Mai 2019 – 19:30

Wollen wir den Gegebenheiten den Rücken kehren und alles bei Alten lassen? Nicht wir, Monika Grill und Thomas Goschat. Und so laden wir ein zum Zelebrieren und Sezieren des DAHAMWEH, dem für den Kärntner typischen Zustand der chronischen Sehnsucht und Unzufriedenheit. Aber Sehnsucht wonach? Und ist die Unzufriedenheit berechtigt?

Im Clubraum in der Bambergerstraße 3 in Wolfsberg, gibt es Gedichte, Kurzgeschichten und Lieder zu diesem Thema. In Grautönen gehalten, um der Wirklichkeit zu entsprechen.

Eine Veranstaltung der StadtMacherInnen Wolfsberg.

einleitende Worte und Essay: Michi Hatzenbichler

https://monikagrill.com/

https://www.goschat.eu/